14.11.2019 VHS Berlin Marzahn-Hellersdorf: Vernissage Unsichtbar/Unverzichtbar

Via Partnerschaften für Demokratie Marzahn-Hellersdorf:

Ausstellung einer Suche in Bildern.

In den letzten Monaten haben sich die Künstler Jonathan Göpfert (Fotograf) und Philipp “Beatsen” (Illustrator) auf die Suche nach Orten in Marzahn-Hellersdorf gemacht, welche für Demokratie und Vielfalt wesentlich sind. Dabei sind sie den Spuren, welche die Partnerschaften für Demokratie Marzahn und Hellersdorf in den letzten 5 Jahren hinterlassen haben, gefolgt.

In der Vernissage, am 14.11. um 18 Uhr in der Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf, wird das Ergebnis dieser Suche zum ersten Mal öffentlich präsentiert.
Dort erwartet die Besucher*innen eine Serie aus Bildern, die Illustration und Fotografie auf eine entrückende Art und Weise verschmelzen. Denn nachdem die Motive von Jonathan Göpfert fotografiert wurden, sind alle Negative durch Beatsen manipuliert worden. Die Ergebnisse bewegen sich zwischen Realität und Vorstellung, zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.
Neben einem Gespräch mit den Künstlern aus Marzahn und Hellersdorf, welche bei der Vernissage näher auf den Entstehungsprozess des Projekts und der Werke eingehen, werden auch die Partnerschaften für Demokratie Marzahn und Hellersdorf vor Ort über ihre Arbeit im Bezirk und das Projekt sprechen.

Gefördert wird das Projekt durch die Partnerschaften für Demokratie Marzahn und Hellersdorf – www.demokratie-mh.de

Coaching für Newcomer in Marzahn-Hellersdorf an der VHS

Via Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf:

Am Montag, dem 3. September 2018, startet das Projekt “Coaching für Newcomer in Marzahn-Hellersdorf“ an der VHS. Das Projekt richtet sich an Newcomer mit Fluchterfahrungen und unterschiedlich ausgeprägten Deutschkenntnissen, die eine Orientierung hinsichtlich Arbeitsmarkt, Studium, Aus- oder Weiterbildung benötigen.

Neben praxisorientierten Konversationskursen in Deutsch an der VHS wird es ein vielseitiges Programm an Coaching im Arbeitsmarktbereich, Computerkursen und Empowerment-Workshops geben. Eine Kombination aus formellen und informellen Lern- und Bildungsmethoden fördert individuelle Kompetenzen und die Chancen einer erfolgreichen Integration für Newcomer. Neben Gruppen-Coaching wird es deshalb auch die Möglichkeit geben, individuelle Beratung in Anspruch zu nehmen. Das Coaching bietet zudem die Möglichkeit, am eigenen Bewerbungsschreiben zu arbeiten, einen Lebenslauf zu erstellen, sowie sich auf Vorstellungsgespräche vorzubereiten.Ziel ist es, die Newcomer kompetent und bedarfsorientiert auf ihrem Berufsweg zu unterstützen.

Weiterlesen

16.5. – 30.6.2018: L’Chaim – Auf das Leben! in der VHS Marzahn-Hellersdorf

Die Vielfalt jüdischen Lebens in Berlin entdecken
Die ab dem 16.5.2018 in der VHS Marzahn-Hellersdorf zu sehende Ausstellung „L’Chaim – Auf das Leben“ porträtiert den Alltag von Jüdinnen und Juden, die Berlin heute als ihre Heimat bezeichnen und das Leben der Stadt mitgestalten. Die Porträts gewähren einen Einblick in die Vielfalt jüdischen Lebens sowie in die Gedanken- und Gefühlswelten von Jüdinnen und Juden in Berlin.
 
Mehr dazu hier: https://lchaim.berlin/