Michael Müller unterwegs in Marzahn-Hellersdorf

Die „Berliner Morgenpost“ berichtet:

Berlins Senat auf Tour in Marzahn-Hellersdorf: Der Bezirk stößt mit seinen Anliegen bei den Senatoren auf Wohlwollen.

Als 16 schwere Limousinen auf dem ­Alice-Salomon-Platz parken, sieht es in Hellersdorf fast so aus wie eine feindliche Landnahme. Drinnen tagen im Rathaus von Marzahn-Hellersdorf jedoch Berlins Senatoren mit dem Bezirksamt und zeigen sich durchaus empfänglich, auch Wünsche zu erfüllen.

Weiterlesen