Lichterfelde: 256 Plätze in Flüchtlingsunterkunft an der Finckensteinallee

Ein Blick nach Lichterfelde:
 
Lichterfelde. Bis Ende September ist in Berlin der Bezug von zwölf neuen Gemeinschaftsunterkünften für Flüchtlinge mit insgesamt 4420 Plätzen geplant. Dann werden auch die Tempohomes an der Finckensteinallee fertig sein.
Die in Container-Bauweise entstehenden Tempohomes können für einen Zeitraum von bis zu drei Jahren genutzt werden. In der Finckensteinallee sollen 256 Menschen ein vorübergehendes neues Zuhause finden. Die Unterkünfte haben Gemeinschaftsräume und Kochgelegenheiten. So können sich die Bewohner selbst versorgen. In Steglitz entstehen weiterhin noch modulare Unterkünfte (MUF) an der Leonorenstraße. Die Fertigstellung ist für Ende dieses Jahres geplant.