Aktuell bestehende Sprach(kurs)angebote für Menschen mit Migrationserfahrung in Marzahn

Da wir heute mal wieder von einer Sozialarbeiterin bezüglich Sprachangeboten für geflüchtete Menschen bzw. Menschen mit Migrationserfahrung in Marzahn angesprochen wurde, hier ein paar uns aktuell bekannte Möglichkeiten. Wer noch mehr Angebote hat, kann uns diese gerne schicken!:

Das DRK Nordost hier aktuell verschiedene Angebote, welche Ihr hier finden könnt: http://drk-berlin-nordost.de/gefluechtete.html

Weltgewandt e.V. bietet in Marzahn-Nord ein regelmässiges Sprachcafé an: http://weltgewandt-ev.de/termine/

Und das Refugee Café „Women´s Space“ in Marzahn-Mitte bietet auch Deutschkurse an: https://stimmemag.oplatz.net/eroffnung-des-frauen-internet…/

Ebenso die Migrant*innen-Organisation der vietnamesischen Community „Reistrommel e.V.“: http://www.reistrommel-ev.de/integrationskurse

Und auch das Roma-Projekt in Marzahn-NordWest bietet u.a. dienstags und donnerstags Sprachtrainings an: http://www.awo-spree-wuhle.de/elterntreff/

Hellersdorf-Nord!: PalaverBar, das neue Sprachcafé bei Kaffee und Kuchen im Garten des Haus Babylon

Seit dem 1.7.2017 jeden Samstag im Haus Babylon in Hellersdorf-Nord im direkten Umfeld der Gemeinschaftsunterkunft Zossener Straße:
 
PalaverBar, das neue Sprachcafé bei Kaffee und Kuchen im Garten des Haus Babylon. Engagiert euch mit Geflüchteten aus dem Kiez. Seid Schüler_in , Spachlehrer_in und Nachbar_in zugleich. Lernt Euch kennen und mögen.
 
Wir freuen uns auf Euch!
Keine Anmeldung nötig. Schaut einfach rum!
 
#hellersdorf #sprachcafé #hausbabylon #interkulturell #sozialarbeit #palaverbar #palaver #austusch #kiezkultur #sprachenlernen