Dritte Ausgabe der „Dunkelziffer unbekannt – Rassismus & rechte Gewalt in Marzahn-Hellersdorf“ erschienen!

Mittlerweile ist die dritte Ausgabe der „Dunkelziffer unbekannt – Rassismus & rechte Gewalt in Marzahn-Hellersdorf“ erschienen! Herausgeber sind der AK Rechte Gewalt, AStA und Antirassistische Registerstelle der ASH Berlin. Ihr könnt Euch die Broschüre direkt an der ASH holen oder per Mail bestellen: arreg@ash-berlin.eu

Wochenübersicht zu Marzahn-Hellersdorf

Der wöchentliche Newsletter des „Tagesspiegels“ zu Marzahn-Hellersdorf berichtet u.a. zum Betreiberwechsel der MUF in der Wittenberger Straße 16 in Marzahn-Nord:

Die Norweger fangen an. Der neue Betreiber Hero Norge wird voraussichtlich am Freitag, 28. April, die Modulare Unterkunft für Flüchtlinge in der Wittenberger Straße übernehmen. Das teilte die Volkssolidarität mit, die seit dem 30. Januar die Eröffnung und den Betrieb übergangsweise organisiert hatte.

+++ Die IGA beginnt: Hier die wichtigsten Informationen für den Start +++ Ganz persönliche Programmhighlights +++ Ein neuer Nachbar, den Sie nicht mit einer Mohrrübe verwechseln dürfen +++ Was kostet Ihr Kiez heute? +++ Schwarz-rot-grüner Schlagabtausch zur TVO +++ Geniale Karte zu Schulsanierungen +++der Frühling ist da, er treibt die Menschen vor die Tür, und die Welt ist zum Verlieben. Doch von links kommen schon wieder mahnende Worte: „Nicht immer im Leben ist die erste Entscheidung die richtige“, sagt Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle und damit hat sie natürlich recht – nicht nur, was Liebesleben und Beziehungskisten angeht, sondern auch die Internationale Gartenausstellung betreffend, die sie eigentlich gemeint hat. Denn zuerst sollte das Tempelhofer Feld Schauplatz der IGA 2017 werden, dann protestierten zu viele Bürger und der Senat wich 2012 in den Nordosten aus.

Weiterlesen

Broschüre „Dunkelziffer Unbekannt 2 – Rassismus & rechte Gewalt in Marzahn Hellersdorf“ ist erschienen!

Der AK Rechte Gewalt, die Antirassistische Registerstelle und der AStA der Alice Salomon Hochschule haben soeben die Broschüre „Dunkelziffer Unbekannt – Rassismus & rechte Gewalt in Marzahn Hellersdorf – Frühjahr 2017“ herausgebracht! Sehr lesenswert & informativ! Könnt Ihr direkt über den AStA der ASH beziehen!