Präsident des 1. FC Union Dirk Zingler nennt AfD „eine Katastrophe“

Die „Berliner Zeitung“ schreibt:

Club-Präsident Dirk Zingler vom Fußball-Bundesligisten 1. FC Union Berlin hat sich gegen Diskriminierung ausgesprochen und deutlich gegen die AfD positioniert. Ein Vereinsverbot für Partei-Mitglieder nach dem Vorbild von Eintracht Frankfurts Vereinschef Peter Fischer will der Unternehmer aber nicht aussprechen.

Weiterlesen