Paritätische Perspektiven: Die Zukunft der Flüchtlings- und Integrationspolitik gestalten vom 23.-24. März 2017 – Dokumentation zur Veranstaltung

Da das Projekt Ponte an der Konferenz „Angekommen und willkommen!? “ des Paritätischen Gesamtverbandes ebenfalls teilgenommen hat, möchten wir Euch die zusammengefassten Ergebnisse der Konferenz nicht vorenthalten:
 
Angekommen und willkommen!? In der aktuellen Flüchtlings- und Integrationspolitik hat sich angesichts globaler Migrations- und Fluchtbewegungen und insbesondere durch den vermehrten Zuzug geflüchteter Menschen seit 2015 in Deutschland viel bewegt. Für uns als Verband aber auch als Gesellschaft ist es daher an der Zeit, Bilanz zu ziehen und paritätische Perspektiven für die Zukunft zu diskutieren.
Gemeinsam haben wir uns wir uns über die vielfältigen Aktivitäten Paritätischer Mitgliedsorganisationen zur Unterstützung geflüchteter Menschen in den verschiedenen Bereichen der sozialen Arbeit ausgetauscht und diskutiert: Wo steht die Gesellschaft aktuell bei der Aufnahme und Integration von Geflüchteten? Welche Herausforderungen, aber auch Lösungsansätze ergeben sich dabei in der konkreten Praxis? Und wie wollen „wir“ eigentlich zusammenleben?