„Lieblingsfarbe bunt – integrative Gärten gesucht“

Toller Wettbewerb der Grünen Liga zum Thema integrative Gärten – gerade im Jahr der IGA wäre es schön, wenn es hier auch Beiträge aus Marzahn-Hellersdorf geben würde – also beteiligt Euch!

„Lieblingsfarbe bunt– integrative Gärten gesucht“ lautet das Motto des diesjährigen Gartenwettbewerbes der GRÜNEN LIGA Berlin.Gesucht werden Gemeinschaftsgärten, die im doppelten Sinne zur Verbesserung des Stadtklimas beitragen: Neben gärtnerischen Aspekten und der Schaffung oder ökologischen Aufwertung von Grünräumen wird bei der Bewertung besonders der integrative Ansatz berücksichtigt. Dazu gehören das gemeinsame Handeln, die Begegnung verschiedener Kulturen und Generationen und die aktive Teilhabe von Menschen mit Behinderungen.

Teilnehmen können alle Gartenprojekte, in denen Integration und Inklusion ganz praktisch gelebt und grüne Begegnungsorte geschaffen werden – ob im begrünten Hinterhof, in Flüchtlingsunterkünften, Behinderteneinrichtungen, Schulen oder im öffentlichen Raum. Dabei wird vorausgesetzt, dass in Gemeinschaft gegärtnert wird und die Gärten nicht kommerziell genutzt werden.

Mit dem Wettbewerb unterstützt die GRÜNE LIGA Berlin bürgerschaftliches Engagement und will zur Nachahmung anregen.

Weiterlesen