Kurzbericht der QR-Sitzung am 20.04.2017

Jochen Kramer hielt in einer beeindruckenden Rede einen Nachruf auf Dieter Kreitenmeyer, der seit vielen Jahren in verschiedenen Bereichen der „Kiek in“ gGmbH tätig war. Dieter Kreitenmeyer ist am 17.03.2017 völlig unerwartet verstorben. Dem NFZ in der Rosenbecker Straße, dem Kiez-Treff West in der Ahrensfelder Chaussee und den Bewohnerinnen und Bewohnern des Stadtteils wird der Verstorbene fehlen.

Verschiedene Personalien wurden bekanntgegeben. So zum Beispiel, dass Jochen Kramer am 31.05.2017 den Ruhestand erreicht, dass Bärbel Kramer ab sofort zusätzliche Aufgaben übernehmen wird und dass Sabine Behrens ab dem 01.04.2017 für die „Kiek in“ gGmbH tätig ist.

Gabriele Geißler gab bekannt, dass die Trägerschaft der Gemeinschaftsunterkunft in der Wittenberger Straße mit Wirkung des 01.05.2017 von der Volkssolidarität auf das norwegische Unternehmen Hero Norge AS übergehen wird.

Weiterlesen