„Die Bevölkerung unterschätzt die rechte Gefahr“

„RP-Online“ berichtet:

Fabian Virchow ist Rechtsextremismus-Forscher. Im Gespräch erklärt er, wie er auf sein außergewöhnliches Forschungsgebiet schaut – und warum die Düsseldorfer den Anschlag am Wehrhahn nicht vergessen dürfen.

Die AfD sitzt in allen deutschen Landesparlamenten, für nächstes Wochenende hat die rechtsextreme Splittergruppe „Patrioten NRW“ eine Demo in Düsseldorf angekündigt. Rechtspopulismus, Rechtsextremismus und Rassismus scheinen wieder zu grassieren. Am 30. Januar verleiht der Forschungsschwerpunkt Rechtsextremismus/Neonazismus (Forena) seinen Nachwuchspreis an junge Wissenschaftler, die sich mit aktuellen rechten, rassistischen und antisemitischen Phänomenen befassen. Ein Gespräch mit Forena-Leiter Fabian Virchow.

Weiterlesen