Beispiel-Seite

An dieser Stelle bzw. ab 2018 hier wird das Projekt Ponte zukünftig vorbildhafte Beispiele („good practise“) aus dem Bereich der interkulturellen, zivilgesellschaftlichen und ehrenamtlichen Arbeit im Bezirk Marzahn-Hellersdorf vorstellen! Wenn Ihr mit einer eigenen Idee selbst aktiv werden möchtet, könnt Ihr Euch gerne an das Projekt Ponte wenden (telephonisch oder per Mail). Wir beraten und unterstützen Projekte und Initiativen, welche das soziale Mitereinander und die interkulturelle Begegnung in den Kiezen von Marzahn-Nord und Hellersdorf-Nord unterstützen. Zudem können wir Projekte im Jahr 2017 und 2018 bei Ihrer Durchführung auch finanziell unterstützen. Also meldet Euch!

Gute Beispiele für Projekte zur interkulturellen Begegnung bzw. zur Demokratieförderung oder zum Abbau sozialer Benachteiligung:

  • Café International (Abenteuerspielplatz West an der Ahrensfelder Chaussee 26 in Marzahn West) Kontakt: international-café@web.de Mehr Infos hier.
  • Café auf Rädern Begegnungsprojekt im öffentlichen Raum nach dem Motto „Ein Ohr für Hellersdorf(er)“ Barbara Jungnickel,
    Tel. 0176 – 25 50 98 00, E-Mail: cafe-auf-raedern@gmx.de
  • Interkulturelles Kochbuch „Wie schmeckt Marzahn? Schreib mit am bunten interkulturellen Kochbuch der Marzahn-Hellersdorfer!“ Kontakt: martina.polizzi@volkssolidaritaet.de
  • Interkulturelles Nähcafé (Stadtteilzentrum Marzahn-Mitte, Marzahner Promenade 38, 12679 Berlin, Kontakt: msd@volkssolidaritaet.de) Mehr Infos und Öffnungszeiten hier.
  • „Place Internationale“ von Kunst im Untergrund und dem Garten ohne Grenzen in Zusammenarbeit mit dem Prinzessinnengarten Kreuzberg. Ein toller Ort des Austausches der hier mitten in Hellersdorf entsteht: http://www.kunst-im-untergrund.de/mitte-in-der-pampa/
  • Wir sind Marzahn! Blogprojekt zu Förderung des solidarischen Miteinanders und Füreinanders in Marzahn-Hellersdorf: http://wirsindmarzahn.de/#

 

 

  • All inklusive in Marzahn NordWest: All inklusive in Marzahn NordWest
    Das Kulturhochhaus in Marzahn-Nord organisiert(e) im Sommer 2017 in Zusammenarbeit mit der Partnerschaft für Demokratie Marzahn folgendes Angebot:
    „Wir wollen mit Euch/Ihnen über alles reden!!! Über Ideen, Mängel, Meinungen, neue Bewohner*innen im Quartier mit folgenden Aktionen: http://ponte.pad-berlin.de/all-inklusive-in-marzahn-nordwest/