26.4.2018 Mark Twain Bibliothek: „Selam Opera!“ In zwei Heimaten zuhause: Der Operndolmus

Die Komische Oper Berlin kommt mit ihrem Operndolmuş in die Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“ und lädt zu einem Opernprogramm in Kleinbus-Besetzung ein. Das Programm “In zwei Heimaten zuhause” präsentiert Arien und Duette aus 500 Jahren Operngeschichte. Sie erzählen davon, was es heißt, das Glück in der Ferne zu suchen, dafür das Vertraute zu verlassen und schließlich ein Zuhause in der Welt zu finden. Nicht nur an einem, sondern an mehreren Orten. Dabei verknüpft sich das Opern- und Operettenrepertoire auf deutsch, italienisch und französisch
nahtlos mit Volksliedern aus der Türkei, Kroatien und Polen.

Um Anmeldung wird gebeten unter 030 54704-142 oder auf unserer Webseite https://imperia.berlinonline.de/bibliotheken-mh/aktuelles/veranstaltungen/artikel.682921.php

Eintritt frei, Austritt: eine Spende an den Förderverein Stadtbibliothek MarzahnHellersdorf e.V. zur Mitfinanzierung der Veranstaltung.

Zum FB-Event hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.