18.9.2017 Poelchaustraße (Marzahn-Mitte): Einladung zur Übergabe der Poelchau-Erinnerungsstele

Würdigung des Gefängnis- und Sozialpfarrers Harald Poelchau (1903–1972) und seiner Frau Dorothee (1902-1977)

Öffentliche Veranstaltung zur Übergabe der Poelchau-Erinnerungsstele am Montag, 18. September 2017

Programm:

ab 14.00 Uhr im Victor-Klemperer-Kolleg (Martha-Arendsee-Straße 15) mit Gesprächen,
Getränken und Imbiss, dann
ab 14.45 Uhr thematischer Teil,
etwa ab 16.30 Uhr Übergabeakt am Ort der Erinnerungsstele (Poelchaustraße, Ecke Märkische
Allee).

Beiträge des Victor-Klemperer-Kollegs, der Poelchau-Schule (Sportschule im Olympiapark) und des Wilhelm-von-Siemens-Gymnasiums (Biesdorf),
Referate und Grußworte u. a. von Dagmar Pohle (Bezirksbürgermeisterin), Harald S. Poelchau (in den USA lebender Sohn) und Dr. Christian Stäblein (Propst der Evangelischen Kirche).

Orte: Victor – Klemperer – Kolleg und Erinnerungstele

weitere Informationen und Programm

Veranstalter

Telefon: 030 / 4261228
E-Mail: huelsemann-beratung@t-online.de
Website: Ökumenische Forum Berlin-Marzahn