10.12.2018 Alice Salomon Hochschule: „Menschenrechte – alte und neue Gefährdungen“

Via „Alice Salomon Hochschule“:

Gastvortrag von und Podiumsdiskussion mit Hans Joas zum 70. Jahrestag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte

Audimax

Professur für Ethik und Sozialphilosophie in der Sozialen Arbeit

Angesichts einer globalpolitischen Stimmungslage, in der die Menschenrechte weltweit wieder ins Hintertreffen zu geraten drohen, gilt es, an „alte und neue Gefährdungen“ zu erinnern.
Deshalb feiert die Alice Salomon Hochschule Berlin am 10. Dezember 2018 den 70. Jahrestag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Den Gastvortrag hält Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Joas. Der renommierte Soziologe und Philosoph ist Ernst-Troeltsch-Professor an der Humboldt-Universität zu Berlin und unter anderem Autor des Bestsellers „Die Sakralität der Person“. Im Anschluss diskutieren mit ihm auf dem Podium: Prof. em. Dr. Georg Lohmann (Universität Magdeburg), Prof. Dr. Nivedita Prasad (ASH Berlin) und Prof. Dr. Arnd Pollmann (ASH Berlin). Danach können Teilnehmer_innen im Rahmen eines Empfangs miteinander ins Gespräch kommen.

Quelle

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.